Über Raptim

Raptim Humanitarian Travel ist die weltweit erste, nicht gewinnorientierte Reisebüroorganisation, die sich ganz auf die Bedürfnisse der humanitären, kirchlichen und Freiwilligenorganisationen und deren Förderer spezialisiert hat. Unsere Geschichte reicht bis ins Jahr 1949 zurück, als wir das erste humanitäre Reisebüro der Welt in den Niederlanden eröffnet haben. In Deutschland startete Raptim bereits zwei Jahre später – heute unterhalten wir Büros rund um den Globus, z.B. in den USA, Kanada, Kenia, Italien, Frankreich, Schweiz und natürlich den Niederlanden und Deutschland. 

Wir werden als Teil der humanitären Gemeinschaft angesehen und fühlen uns verantwortlich die Interessen unserer Kunden gegenüber den Reisedienstleistern zu vertreten, ganz gleich ob es sich um Fluggesellschaften, Hotelketten oder andere Dienstleister handelt. 

Raptim engagiert sich, sowohl lokale, als auch globale Netzwerke und Partnerschaften für humanitäre Reisende und Gleichgesinnte aufzubauen. Seit 1949 verpflichten wir uns, den Reiseanforderungen von humanitären Einrichtungen zu entsprechen, unterstützt durch ein weltweites Netzwerk aus eigenen Büros und exklusiv ausgehandelten Abkommen mit den Fluggesellschaften. So wurden wir zum Marktführer im Bereich des humanitären Reisens.